Die Wissenschaft Hinter Den Recovery System

Ganz gleich, ob Sie Athlet oder Trainer sind, Sie brauchen Erholung. Der Effekt Ihres Trainings ist nicht viel wert, wenn Sie die Erholung nicht priorisieren. Viele vernachlässigen die Erholung nach ihrem Training, was hauptsächlich auf Druck und Zeitmangel zurückzuführen ist. Recovery Boots können hier eine Lösung sein, da sie Ihnen effektiv helfen können, schnell wieder einsatzbereit zu sein.

Praktisch funktionieren die Boots so, dass sie durch Kompression die venöse Flüssigkeit zurückdrängen. Auf diese Weise wird Ihr Körper von Abfallprodukten befreit.

Was sagt die Wissenschaft über Recovery Boots?

Es wurden eine Reihe von Studien über die Auswirkungen von Recovery Boots durchgeführt. Die Boots können u.a. helfen bei:

  • Schnellere Erholung.
  • Verletzungen vorbeugen oder Verletzungszeiten verkürzen.
  • Bessere Ergebnisse durch weniger Muskelkater und mehr Flexibilität.

Wir versprechen Ihnen nicht nur, dass die Recovery Systems funktionieren. Weiter unten finden Sie zudem einige wissenschaftliche Artikel, die alle auf die Vorteile der Eigenschaften der Recovery Systems verweisen.

Schnellere Regeneration

Eine verbesserte Blutzirkulation sorgt dafür, Müdigkeit zu beseitigen, Entzündungen zu lindern und eine schnellere Regeneration zu gewährleisten.

Beim Training belasten Sie Ihre Muskeln und verursachen so kleine Verletzungen in den Muskelfasern. Diese minimalen Verletzungen sorgen langfristig dafür, dass Sie sich verbessern – zunächst jedoch führen sie zu kleinen Entzündungen in den Muskeln sowie zum Aufbau metabolischer Abfallstoffe (Lactat, Pyruvat, Ammoniak, Bicarbonat und pH).

Diese kleinen Muskelschäden führen zu einer Kombination aus Müdigkeit und verringerter Muskelstärke. Das wiederum führt dazu, dass Sie nicht mit voller Intensität trainieren können, um das Optimum aus Ihrem Training herauszuholen. Daher ist die Fähigkeit, sich schnell zu regenerieren so wichtig.

Durch den Gebrauch der Recovery Systems im täglichen Training können Sie den Regenerationsprozess, den die lymphatischen und vaskulären Systeme Ihres Körpers über einen längeren Zeitraum auch natürlich ausführen, beschleunigen. Die pneumatische Kompression regt die Blutzirkulation an und hilft Ihrem Körper so dabei, Abfallstoffe aus Ihren Muskeln schneller und effektiver abzubauen als es Ihr Körper normalerweise kann. Das Resultat ist, dass Ihre Muskeln schneller heilen und sich erholen.

“…the MISPD (LÆS: massageapparat) effected a 45% improvement in the subjects’ ability to perform the subsequent exercise bout. The accumulation of fluid in the interstitial space after exercise and its disappearance after the use of the MISPD offers one possible explanation for these results….” (https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-0-387-45951-6_70)

“The purpose was to determine if intermittent pneumatic compression (IPC) affects muscle swelling, stiffness, and strength loss… We hypothesized that the compression would decrease swelling and stiffness. …Results: Circumference and stiffness increased and strength decreased during the 5 days post-exercise …. ….Conclusion: IPC is effective in temporarily decreasing the swelling and stiffness after exercise-induced muscle injury.” (http://journals.co.za/content/ismj/5/3/EJC48556)

Verhindern Sie Verletzungen oder erholen Sie sich schneller

Eine verbesserte Blutzirkulation hilft dabei, Abfallstoffe zu entfernen sowie Verletzungen vorzubeugen und eine schnellere Erholung zu gewährleisten.

Verletzungen stören beim Training und sind der Alptraum jedes Sportlers. Verletzungen wie eine Entzündung des Schienbeins, eine Achillessehnenentzündung oder ein “Läufer-Knie” sind dennoch vielen Sportlern bekannt.

Es kann viele Gründe für eine Verletzung geben: Technik, Überlastung und fehlende Erholung. Achten Sie deshalb darauf, nicht zu viel, zu oft und zu schnell zu trainieren. Der Körper braucht Zeit, um sich auf Trainingsänderungen und Sprünge in Bezug auf Trainingsstunden oder -intensität einzustellen. Muskeln und Gelenke benötigen Erholung, damit sie sich regenerieren und die Anforderungen Ihres Trainings erfüllen können. Wenn Sie den Trainingsprozess erzwingen, schaden Sie Ihrem Körper, anstatt ihn aufzubauen.

Die Forschung zeigt, dass Kompression und Massage die Sauerstoffversorgung verbessern und Entzündungen und Muskelmikrotraumata (kleine Schäden, die das Training auf die Muskeln verursacht) reduzieren. Ein Paar Recovery Systems kann dafür sorgen, dass Sie sich schneller vom Training erholen und so das Verletzungsrisiko durch Übertraining reduzieren.

“The main mechanism for the effectiveness ofIntermittent pneumatic compression (IPC) is that it augments venous and arterial blood flow via the periodic inflation of external cuffs. We believe that this may be beneficial to the warmdown activities of athletes. The removal of waste products may help to reduce injury risk and the phenomenon of delayed onset muscle soreness (DOMS)”. (http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1332015/)

“Compression is a therapeutic technique widely used in the treatment of muscle and other soft tissue injuries, though evidence in support of this remedial therapy has until recently being largely anecdotal. Recent scientific research has indicated that external compression can be an effective treatment that minimises swelling, improves the alignment and mobility of scar tissue, and improves proprioception in an injured joint consequent to eccentric damage models and DOMS.” (http://www.archives-pmr.org/article/S0003-9993(95)80529-X/abstract?cc=y)

Bessere Ergebnisse

Eine schnellere und effizientere Regeneration kann Ihnen eine bessere Trainingsqualität und damit bessere Ergebnisse liefern.

Obwohl es viele Faktoren gibt, die berücksichtigt werden müssen, wenn Sie Ihre Leistung verbessern möchten, haben die Fähigkeit das Training konsequent auszuüben sowie die Qualität Ihres Trainings hohe Priorität. Ein intensives, kontinuierliches Training reicht allerdings nicht aus, wenn Ihr Körper sich nicht erholen kann. Muskelermüdung, geringe Muskelkraft und Müdigkeit schränken die Effektivität Ihres Trainings drastisch ein und führen zu einer Abwärtsspirale. Diese hindert Sie daran, regelmäßig Sport zu treiben und ist zudem ein potenzielles Verletzungsrisiko (Übertraining).

Um dem vorzubeugen, hat die überwiegende Mehrheit der Sportler regelmäßige Erholungsphasen in ihren Trainingsplänen integriert. Ausreichender Schlaf und richtige Ernährung können dazu beitragen, eine gute Regeneration zu gewährleisten. Integrieren Sie zudem eine mindestens 30-minütige Komprimierungssitzung mit den Recovery Systems. Dies kann Ihnen zusätzliche Vorteile bieten.

Die Kompression mit den Recovery Systems erhöht den Blutfluss und beschleunigt den natürlichen Regenerationsprozess Ihres Körpers, indem die Ansammlung von Stoffwechselabfällen und Laktat nach dem Training beseitigt wird. Verwender der Optima Sport Recovery Systems erleben oft, dass ihre Muskeln:

  • weniger schwer.
  • frischer.
  • lockerer und
  • weniger müde sind.

Diese Aspekte können Ihnen helfen, voll von Ihrem Training zu profitieren. Die Fähigkeit, sich nach dem Training schneller zu regenerieren, kann Ihnen helfen, Ihr Trainingsvolumen und die Intensität zu halten (oder sogar zu erhöhen), was letztendlich Ihre Leistung verbessern kann.

“This study investigated the effects of peristaltic pulse dynamic compression (PPDC) on range-of-motion (ROM) changes in forward splits. Serious stretching usually involves discomfort and large time investments. Tissue structural changes and stretch tolerance have heretofore been considered the primary mechanisms of enhanced ROM.”. (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24077383/)

“Difference score results showed that the experimental group's PPT threshold improved after PPDC treatment immediately and persisted the remainder of the day after afternoon practice. The control group showed no statistical change. We conclude that PPDC is a promising means of accelerating and enhancing recovery after the normal aggressive training that occurs in Olympic and aspiring Olympic athletes.” (https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24531439/)