FAQ

Produkte

Es ist in Ordnung, wenn Ihre Recovery Boots einen starken Druck ausüben, allerdings sollte

es nie unangenehm werden. Der Druck ist zu stark, wenn Sie beim Sitzen Gegendruck ausüben müssen.

Mit 4 verschiedenen Programmen können Sie genau die Behandlung wählen, die Ihnen entspricht.

Programm 1: Massage

Programm 2: Lymphdrainage

Programm 3: Vibrierende Massage

Programm 4: Full Squeeze (voller Druck in allen Kammern gleichzeitig)

Lesen Sie Hierzu den Abschnitt Wieviele Zonen sollte ich wählen?

Wenn Sie Hosen der Größe L34 (entspricht einer inneren Beinlänge von ca. 85cm) verwenden, empfehlen wir Boots mit 100cm Länge (125cm volle Länge).

Der maximale Schenkelumfang beträgt bei gewöhnlichen Boots 70cm.
Boots mit 100cm Länge (125cm volle Länge) haben einen Schenkelumfang von 75cm.

Sollten Sie genau zwischen zwei Größen liegen, empfehlen wir Ihnen, stets die längere Option zu wählen, da die Boots beim Aufpumpen kleiner werden.

In unserer Größenübersicht finden Sie Empfehlungen, wie Sie die Länge ihrer Beine am besten messen können.

Nach dem Training – Regeneration
Wir empfehlen Ihnen, Programm B (Lymphdrainage) für 20 bis 30 Minuten und anschließend 15 bis 30 Minuten eines der Massageprogramme (A, C oder D) zu verwenden. Wählen Sie ein Programm ganz nach Ihrem Geschmack: Programm D übt den stärksten Druck aus (den Sie allerdings manuell regulieren können).

Rehabilitation
Wenn Sie zum Beispiel nach einer Verletzung mit dem Rehabilitationstraining beginnen möchten, sollten Sie den Druck Ihres Boots verringern. Starten Sie für 5 bis 10 Minuten mit Programm B (Lymphdrainage) bei niedrigem Druck (30-150 mmHg). Dies fördert die Drainage der Lymphdrüsen und steigert die Blutzirkulation. Dadurch kann die Dauer der Rehabilitation verringert werden.

Nach 5 bis 10 Minuten können Sie eventuell die Zone bzw. die Zonen abschalten, die Druck auf die verletzte Stelle ausübt bzw. ausüben, und lediglich mit den anderen Zonen fortfahren. Konsultieren Sie gegebenenfalls Ihren Physiotherapeuten.

 

Es ist üblich, dass man sich nach beendeter Behandlung durstig und entspannt fühlt.


Nach 5 bis 10 Minuten können Sie eventuell die Zone bzw. die Zonen abschalten, die Druck auf die verletzte Stelle ausübt bzw. ausüben, und lediglich mit den anderen Zonen fortfahren. Konsultieren Sie gegebenenfalls Ihren Physiotherapeuten.

 

Es ist üblich, dass man sich nach beendeter Behandlung durstig und entspannt fühlt.

Es gibt im Prinzip keine Beschränkungen, wie lange Sie Ihre Boots verwenden können. In der Regel empfehlen wir jedoch, dass Behandlungen nicht länger als 30-90 Minuten dauern sollten. Beenden Sie die Behandlungen, wenn Sie während des laufenden Programms Unwohlsein verspüren.

Wenn Sie intensiv trainieren, empfehlen wir Ihnen, 1-2 mal täglich eine Behandlung von 30-90 Minuten durchzuführen.

Ja, alle unsere Boots sind mit Drucksensoren ausgestattet.

Optiflow wird verwendet, wenn die Luftkammern überlappend angeordnet sind. Alle unsere Boots verfügen über solche überlappenden Kammern.

Unsere Recovery Boots sind nicht als medizinische Hilfsmittel registriert, können jedoch von gesunden Menschen zur Regeneration verwendet werden.

Wenn Sie unter einer Erkrankung leiden, sollten Sie vor der Verwendung Ihren Arzt konsultieren. Alle Hinweise auf dieser Seite beziehen sich ausschließlich auf die Verwendung durch gesunde Personen.

Alle Maschinen verfügen über die gleichen Programme. Ein Unterschied ist jedoch, dass Boots mit mehreren Kammern eine höhere Flexibilität aufweisen, sodass sich der Druck stärker auswirkt, je mehr Kammern aktiviert werden. 

Die bessere Flexibilität bewirkt, dass Sie zielgenauer Druck auf genau die Stellen ausüben können, an denen Sie eine Massage wünschen bzw. nicht wünschen. Wenn Sie zum Beispiel keine Massage am Knie oder an der Wade wünschen, können Sie dies über die Steuerung der Kammern regulieren.

Optima Sport Basis K4
Basis K4 wird hauptsächlich für die Lymphdrainage verwendet. Diese Boots weisen die geringste Flexibilität auf, da sie lediglich über vier Kammern verfügen, die zu- oder abgewählt werden können. Flexibilität ist vor allem bei Verletzungen wichtig, da Sie dann eine oder mehrere Kammern abschalten können, um keinen Druck auf die verletzte Stelle auszuüben.

Optima Sport Pro K6
Pro K6 ist sowohl für die Lymphdrainage als auch für Massaprogramme geeignet, da die Boots über zwei Wadenkammern und drei Schenkelkammern verfügen. Damit erreichen Sie eine gute Flexibilität, die vor allen Dingen von Nutzen ist, wenn Sie eine oder mehrere Kammern abschalten möchten, um keinen Druck auf eine verletzte Stelle auszuüben.

Optima Sport Ultima K8
Ultima K8 eignet sich für alle Programme. Die Boots bieten eine tiefere Massage an, da sie über kleinere Kammern verfügen, die sich tiefer in die Muskulatur hineinarbeiten. Mit acht zu- bzw. abwählbaren Kammern bieten Ihnen diese Boots eine maximale Flexibilität. Diese ist vor allem bei Verletzungen wichtig, da Sie dann eine oder mehrere Kammern abschalten können, um keinen Druck auf die verletzte Stelle auszuüben.

Eine Abkühlung führt nach einiger Zeit dazu, dass sich die Blutgefäße zusammenziehen und die Blutzirkulation dadurch verringert wird. Obwohl dies bei einer akuten Verletzung von Nutzen sein kann, besteht das Risiko, dass sich die Dauer der Verletzung hierdurch erhöht. Unsere Recovery Boots wurden dafür entwickelt, die Blutzirkulation aktiv zu fördern, um Sie schnellstmöglich wieder einsatzfähig zu machen.

Service und Bedingungen

Sie kaufen die von Ihnen gewünschten Boots auf unserer Webseite.

Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt Ihrer Recovery Boots haben Sie nun Zeit, um herauszufinden, ob die Boots für Sie geeignet sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Stiefel doch nichts für Sie sind, senden Sie diese einfach an uns zurück – und wir erstatten Ihnen den vollen Betrag zurück.

Denken Sie daran, die Boots in der Originalverpackung zurückzusenden.

Ja, es besteht die Möglichkeit zu einer Verlängerung der Testphase. Denken Sie bitte daran, bei der Aufgabe der Bestellung mitzuteilen, an welchem Datum Sie die Boots verschenken werden.

Bei Optima Sport steht Ihnen ein 24-monatiges Reklamationsrecht zu. (Für Geschäftskunden gewähren wir 6 Monate Reklamationsrecht).

Nach Eingang Ihrer Bestellung veranlassen wir schnellstmöglich (innerhalb von max. 2-3 Tagen) den Versand.

Die Lieferung wird in der Regel innerhalb von 3-5 Arbeitstagen bei Ihnen eintreffen.